Herzlich Willkommen


Der CV-Zirkel Aachen wurde 1883 als Aachener-CV-Philisterzirkel ge­grün­det und ist nach dem Altherrenzirkel Confluentia Koblenz der zweitälteste Ortszirkel im Cartellverband der katholischen deutschen Stu­den­ten­verbindungen (CV). Vor einigen Jahren verzichtete der CV auf die tra­di­ti­onelle und selbstironische Bezeichnung “Philisterzirkel”. Seitdem heißen wir sachlich-schlicht “CV-Zirkel Aachen”.

Auch wenn viele von uns im vorgerückten Alter sind, sind wir kein ver­staubter, erinnerungsseliger Club Alter Herren, sondern bieten uns­eren Mitgliedern mit den monatlichen Stammtischen und sommerlichen und herbstlichen Tages­aus­flü­gen reichlich Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Das Familienleben muß also nicht zu kurz kommen.

Der Aachener Zirkel umfaßt gegenwärtig 115 Mitglieder, von denen im­mer­hin ein Viertel aktiv am Zirkelleben teilnimmt. Die anderen (und jün­ge­ren) haben berufliche Verpflichtungen, andere sind alters- und krank­heits­bedingt ans Haus gebunden. Aber man hält durch Telefonate, Besuche und auch durch die vierteljährlich er­scheinenden Rundbriefe Kontakt mitein­ander. Der Vorstand hat es sich zur Aufgabe ge­macht, vermehrt jüngere Cartellbrüder zu gewinnen, wohlwissend, daß es ge­nügend berufliche und private Gründe gibt, dem Zirkel abwartend ge­gen­überzustehen.

Wir laden alle in Aachen ansässige Cartellbrüder ein,  Kontakt mit uns aufnehmen und das Zirkelleben mit ihrer Anwesenheit zu  bereichern. Eine Erklärung zur Mitgliedschaft kann sich im Bereich “Downloads” heruntergeladen werden.

Reinhold Morgenroth (Ber, RAa, Lov), Vorsitzender